Dienstag, 18. September 2012

Rubinrot

von Kerstin Gier



Inhalt:
Eigentlich sollte Gwendolyns Cousine Charlotte das Zeitreisegen geerbt haben. Ihr Leben lang wurde sie darauf vorbereitet. Doch plötzlich ist es Gwendolyn die zurück in die Vergangenheit springt. Die Aufregung ist natürlich groß und Gwendolyn hat anfangs so gar keine Lust auf den ganzen Wirbel. Zusammen mit Gideon, einem gut aussehenden, aber arroganten Jungen soll sie einen Auftrag erfüllen, für den sie noch gar nicht vorbereitet wurde...

Meinung:
Was soll ich zu dem Buch sagen? Also ich hab mich ja relativ lange geweigert, es überhaupt zu lesen, weil mich dieser ganze Hype genervt hat. Ich hatte einfach keine Lust mir ein Buch zu kaufen, was mir dann im Nachhinein doch nicht gefällt. (wie es bei Splitterherz auch der Fall war.)
Aber jetzt endlich hab ich mir das Buch ausgeliehen und ich muss sagen, ich bin begeistert. Es gibt ja schon unzählige Rezensionen über das Buch, deswegen halte ich mich jetzt mal kurz.

Es gibt nichts, was ich an dem Buch kritisieren könnte. Gwendolyn, der Hauptcharakter, ist so ein lustiges, sarkastisches Mädchen. Ich hatte selten so Spaß beim Lesen und musste wirklich des öfteren lachen. Wie sie ihre Cousine darstellt -allgemein ihr Leben - ist einfach köstlich. Vor allem wenn sie dann endlich Gideon trifft und ihn auf der einen Seite wahnsinnig attraktiv, aber auf der anderen Seite auch unglaublich eingebildet und arrogant findet. Sie ist so ein sympatischer Charakter, mit dem es wirklich Spaß macht, die Geschichte zu durchleben. Auch wenn sie manchmal den Leuten keine schlagfertige Antwort geben kann - alleine ihre Gedanken sind göttlich.

Auch die Nebencharaktere sind super. Von ihrer besten Freundin Leslie, über ihre Cousine und den seltsamen Geist James. Die Dialoge zwischen ihnen und Gwendolyn waren meistens wirklich humorvoll und schlagkräftig.

Der Schreibstil ist so schön leicht und eben, wie schon gesagt, so humorvoll. Außerdem ist wirklich von Anfang an Spannung in dem Buch. Robinrot ist eines der Bücher das ich am liebsten gar nicht mehr aus der Hand gelegt hätte. 

Ich bin schon sehr gespannt auf die nächsten Teile und werde bestimmt noch andere Bücher von Kerstin Gier lesen!



Bewertung:
Cover: 5/5
Charaktere: 5/5
Idee: 4,5/5
Stil: 5/5
Ausführung: 5/5


Schlecht
Enttäuschung
Ganz in Ordnung
Gut
Super




Kommentare:

  1. Wirst du dir den Film anschaun???

    Lg Stabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich denke schon. Ich schau mir gerne Buchverfilmungen an, auch wenn ich schlussendlich das Buch immer besser finde. Aber ich bin einfach neugierig :)

      Löschen